PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

169k°

59

Komplettlösung: The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D komplett gelöst

PG-Redaktion, am 14.06.2011, Seite 4 von 27

Artikel mögen: Weitersagen:


Willkommen zu unserer fertigen Komplettlösung zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D. In dieser Komplettlösung zum Ocarina of Time 3D für den Nintendo 3DS, findet ihr Antworten auf alle Fragen. Vom Kokiri-Wald bis zum Endboss Ganon. Egal ob berühchtigter Wasser-Tempel oder Side-Quests wie Masken sowie Biggoron-Schwert. Selbst die Fundorte aller Herzteile und goldenen Skulltulas wird in unserer Zelda 3DS Komplettlösung abgedeckt!

Ihr kommt beim Master-Quest nicht weiter? Dann hilft euch unsere Komplettlösung zu The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D - Master Quest weiter!





Link lernt lauter Lieder

Bevor ihr euch zum Berg aufmacht, dessen Name nicht genannt werden darf, solltet ihr noch einen Blick in den Kokiri-Wald werfen. Denn, wie Navi ebenfalls bemerkt: Ihr könnt vor Salia angeben, dass IHR und SONST NIEMAND, erst recht nicht SALIA oder MIDO dazu auserkoren seid, eine wichtige Aufgabe für Prinzessin ZELDA zu übernehmen! Klingt doch nicht schlecht, oder? Leider ist Salia gerade nicht zu Hause. Aber wir haben eine vage Vorstellung darüber, wo sie sich verstecken könnte... Verlasst den Kokiri-Wald über den nördlichen Ausgang. Diesen könnt ihr über eine Efeu-Wand in der Nähe des Dorf-Ausgangs erreichen. Hinter dem finsteren Tunnel warten die gefürchteten verlorenen Wälder...



Wenn ihr wisst, was ihr zu tun habt, ist das Stück Forstwirtschaft aber nicht schlimm. Generell habt ihr euch hier auf euer Gehör zu verlassen: Folgt dem Ausgang, aus dessen Nähe ihr eine laute Melodie hören könnt. Solltet ihr nicht auf Hörspiele stehen, hier die Wegbeschreibung im schnörkellosen Schnellwaschgang: rechts, links, rechts, links, geradeaus, links, rechts.

Aufmerksame Naturen haben aber sicherlich festgestellt, dass nach der ersten Abzweigung schon gleich ein merkwürdiges Konstrukt zu sehen ist. Groß, rund, hängt in der Luft... Perfekt, um mal wieder etwas Frust abzulassen! Nehmt die Scheibe ins Visier und knallt drei Kerne direkt ins Schwarze! Ein Laubkerl gratuliert euch inständig zu eurem Talent und überreicht euch eine Munitionstasche für Deku-Kerne. Doch wartet, es gibt noch mehr! Klettert die Leiter hinunter und stellt euch auf den Baumstumpf, der hier steht. Zwei maskierte Gestalten mit Flöten erscheinen! Was werdet Ihr tun? Angriff, Flucht, Okarina? Zückt das Instrument und spielt nach, was die Pfeifen vorgeben. Die Belohnungen für die ersten beiden Runden mögen magere Rubine sein, für das Bestehen des dritten musikalischen Tests gibt es jedoch ein wertvolles Herzteil. Und jetzt, wo wir das aus der Welt geschafft haben, zurück zum Hauptprogramm.

Willkommen in der Waldlichtung! Hier gibt es... WERWÖLFE! AAAAH! RENNT UM EUER LEBEN! Ach, nein. Das ist nur ein Wolfos. Die sind ungefährlich - also nachdem man sie mit ein paar saftigen Schwerthieben bearbeitet habt. Wenn ihr dem Tier gezeigt habt, wer der Herr im Haus ist, öffnet sich auch brav die Tür zum Irrgarten, der seinen Namen nicht verdient hat. Folgt dem linearen Pfad und lasst euch bloß nicht zu sehr von den verrückten Laubkerlen in die Mangel nehmen. Am Ende des Pfades wartet Salia auf euch, die unschuldig vor sich herflötet. Na vielen Dank auch! Weißt du eigentlich, dass wir unzählige Blattwichte einen Ast kürzer machen mussten, um bis hierher zu kommen, Lady? Was soll's... Salia bringt euch ihre Titelmelodie bei, die es euch ermöglicht, jederzeit Kontakt mit ihr aufzunehmen und weitere Hinweise zu erhalten. Für den Fall, dass euch diese Komplettlösung hier zu ausführlich ist. Ihr versteht schon. Damit wären wir dann auch erst einmal im Wald fertig. Nächster Halt: Die Lon Lon-Farm im Herzen der Hylianischen Steppe!



Auf dem Landgut solltet ihr gleich mal die erste Tür zu eurer Linken betreten. Dort haust nämlich der schläfrige Talon, der augenscheinlich wieder seinem nächsten Nickerchen frönt - inmitten unzähliger Hühner. Immerhin bedeutet dies, dass ihr ihn nur anquatschen müsst, damit er reagiert. Zum Dank für die Weckaktion bietet er euch Malon zur (zukünftigen) Frau an. Alles klar, besten Dank auch! Spiel vorbei, ab nach Hause! Wir sind fert... Wie bitte? Nur ein Scherz? So ein Mist aber auch! Na gut, dann spielen wir stattdessen sein Super-Huhn-Suchspiel. Talon lässt seine drei Lieblingshühner los und ihr müsst sie in dem Hühnerhaufen heraussuchen. Keine Tricks, kein doppelter Boden, versucht einfach nur, die Viecher beim Losflattern ein wenig im Auge zu behalten. Für das Bestehen dieser Prüfung gibt es eine Flasche köstlicher Lon Lon-Milch. Super, wenn ihr mal ein wenig Energie nach einem harten Kampf braucht!

Doch wie war das nun mit dem Mädel? Geht wieder raus und wandert südwärts zur großen Weide. Inmitten all der Pferde steht Malon, die mal wieder ein Liedchen trällert. Sprecht sie ein paar Mal an, bis sie euch anbietet, mit euch zu musizieren. Und schöne Musik ist es, die ihr da machen werdet... Mit eurer Okarina natürlich! Woran hattet ihr gedacht? Das Bauernmädchen bringt euch Eponas Lied bei, mit dem ihr die treue Stute, von der das Lied seinen Namen hat, in eine Art trance-ähnlichen Verfolgungsmodus versetzt könnt. Ernsthaft, es ist ziemlich unheimlich, wie Epona hinter euch herschleicht... Bloß weg hier!



Der Turm im Südwesten sieht nach einem sicheren Versteck aus! Hier stehen auch viele Milch-Kisten herum... Erweckt den Kistenschieber in euch und stellt die Schachteln so zur Seite, dass ihr in die Ecke des Raumes gelangt. Dort befindet sich ein durchkrabbelbarer Korridor, an dessen Ende ein heimatloses Herzteil auf einen neuen Besitzer wartet. Schnappt es euch und dann nichts wie weg! Als nächstes begeben wir uns nach Kakariko, im Nordosten der Hylianischen Steppe.



Gehe zu Seite:
Vorherige Seite | Nächste Seite

ANZEIGE:
Kommentare verstecken

59 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 539 comments
[14.06.2011 - 19:16 Uhr]
Gingo:
OH GOTT... Danke xD
Da ich mich aber NICHTS Spoilern möchte werde ich es NICHT lesen ^^
Aber falls ich mal nicht weiterkomme schau ich vorbei ;)
profil 178 comments
[14.06.2011 - 19:18 Uhr]
Lingelding:
Ausgezeichnet! Ich spiele zwar nicht immer mit Komplettlösung aber falls ich mal nicht weiterkomme werde ich hierher zurürckkehren und nachlesen. Danke an das Planet3DS.de Team. :)
profil 121 comments
[14.06.2011 - 19:26 Uhr]
Samurai:
Krass! Sehr geil! Gefällt mir total. Schöne Optik und werde bestimmt mal rein schauen, wenn ich es durch habe, um zu sehen, welche Items ich verpasst habe und die Herzcontainer und Skulltulas zu finden.
profil 20 comments
[14.06.2011 - 19:29 Uhr]
Nymotik:
argh wills endlich spielen :-/
profil 550 comments
[14.06.2011 - 19:42 Uhr]
Dirki:
Dankeschön :)
profil 163 comments
[14.06.2011 - 19:50 Uhr]
Lakkolith:
man hätte ja auch warten können, bis das spiel auch für den normalouser erhältlich ist. :P
profil 176 comments
[14.06.2011 - 19:52 Uhr]
Daverball David Salvisberg
Also es gibt durchaus schon die ersten, die das Spiel unter der Ladentheke gekriegt haben, also ist es nicht abwegig den ersten Teil schon jetzt zu veröffentlichen. Die ganzen Läden haben auf jeden Fall ihre Lieferungen schon. ;)
profil 1070 comments
[14.06.2011 - 20:03 Uhr]
Wii-Jetz?:
Zelda Oot find ich jetzt persöhnlich nicht so schwer( besonders die Rätsel nicht) als das man eine Kompletlösung brauchen würde.Ich würde nur rein schauen wen ich irgendein Item oder so übersehen hätte.
Für echte Zelda Fans ist die Kompletlösung sowiso tabu^^
profil 332 comments
[14.06.2011 - 20:17 Uhr]
Sackboy305:
ich gucks mir auch nicht an ... erst wenn ich es habe und ich wirklich nicht weiterkommen kann !!! aber bestimmt eine schöne komplettlösung.... man kann sehen dass man bei diesem game vieles zu tun hat und das ist auch gut denn ich lasse dieses spiel nicht aus den händen^^
profil 33 comments
[14.06.2011 - 20:19 Uhr]
Feli:
Ich danke ebenfalls für die Lösung. Vielleicht brauche ich das Ganze dann doch nicht in Buchform. Da ich sowieso nur gelegentlich mal reinschnuppern mag und wie Samurai bereits sagte nach dem Spiel.

Aber Daverball: Ich hab heute im Media Markt angerufen... eigentlich haben die die Spiele immer schon vorher. Aber der Typ am Telefon hat sich so aufgeführt wie nen Stück Brot. -.- Er meinte er wüsste nichtmal für welche Konsole das erscheint. Heißt ja auch nur ZOoT 3D !! ... Und er meinte es käme dann auch erst am 17. an... so ein Blödsinn.

Schade, dass ich nicht mehr in der Nähe meines Game Stops des Vertrauens wohne. ^^
profil 549 comments
[14.06.2011 - 20:27 Uhr]
zocka:
yes danke!! es gibt immer mal stellen wo man was übersieht oder ein rätsel so einfach is, dass man nicht glaubt es könnte so einfach sein und man versucht nur schwierige lösungen aus^^

DANKE!
profil 281 comments
[14.06.2011 - 20:41 Uhr]
Roonex:
Für die, die das Spiel kennen:
In Kakariko kann man das Herzteil aus dem Haus mit der Kuh schon vorher holen, aber es ist sehr schwer :D
Man nimmt sich ein Huhn, geht zu dem Gerüst gegenüber vom Hühnerstall, schmeißt das Huhn jeweils auf die höheren Plattformen, und wenn man genau zielt, kriegt man das Huhn sogar genau auf den Balken, auf dem ein Arbeiter balanciert. Jetzt springt man selbst auf den Balken, nimmt das Huhn, und gleitet von der Kante über den Hühnerstall bis zum Loch in der Wand, geht da rein und bekommt das Herzteil xD
So hab ichs damals gemacht, hab nicht gewusst dass einen die Eule nach Kakariko zurückbringen kann ^^
profil 526 comments
[14.06.2011 - 20:47 Uhr]
Kero:
Nur noch drei Tage, aber ich hab am Freitag nichtmal zeit das Game bei der Packstation abzuholen :( Aber am Sonntag wird das Telefon ausgesteckt, Freundin zu den Eltern geschickt und dann einfach in ruhe gezockt :D Hach......
profil 9 comments
[14.06.2011 - 21:49 Uhr]
Psyduck:
Komplettlösungen nutze ich meistens am Ende, um bspw. die verfluchte letzte Skulltulla zu finden... Egal wie gründlich ich mich durch das Spiel arbeite, am Ende fehlt mir immer irgendwas ^^
Entsprechend ist es dann gut, eine hübsche Liste zu haben, die man dann abarbeiten kann, nur um festzustellen, dass es am Ende doch die allerletzte Skulltulla war, die gefehlt hatte...
profil 150 comments
[14.06.2011 - 22:34 Uhr]
JeFi:
Wer braucht denn eine neue Komplettlösung zu Zelda OOT? Man kann doch auch eine vom N64-Original nehmen, ausser halt bei der Master Quest.
profil 38 comments
[14.06.2011 - 23:26 Uhr]
gekkolight:
Weiß jemand ob man das Spiel schon kaufen kann.Also beim 3DS hat's geklappt den hab ich bei Primalgames (Bochum) gekauft am 24.3.11. Kassenbon dann einen Tag später bekommen. Habe in diesem Geschäft auch OoT vorbestellt und wollte wissen ob ich das morgen evtl. Kaufen kann. Weil sonst hab ich Dienstag erst wieder die Möglichkeit des abzuholen.Und das wär sch****
profil 132 comments
[14.06.2011 - 23:33 Uhr]
wizzzard:
Ein bisschen früh, das Spiel ist doch noch nicht einmal erschienen. Aber cool isches trotzdem.
profil 430 comments
[15.06.2011 - 00:15 Uhr]
Mac:
Freut euch doch, lieber zu früh als zu spät ;) So weiß man gleich wo man suchen muss. Ich finds klasse und werde sicherlich die Herzteile und Skulltulas abgrasen und schauen, ob ich auch alles gefunden hab.
profil 325 comments
[15.06.2011 - 01:03 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
Naja wahre Zelda OoT Zocker brauchen sowas nicht aber gut für Newbies^^

profil 387 comments
[15.06.2011 - 02:54 Uhr]
The-Dark-Knight:
So schwer isses nun auch wieder nit. Vielleicht wenn man was jünger ist, aber ansonsten müsste es auch so bei jedem klappen. Aber manche Herzteile oder Skulltulas sind etwas knifflig^^
Zeige die restlichen Kommentare
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!