PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

44k°

23

Komplettlösung: StreetPass-Hilfe zu Rette die Krone!

Kevin Jensen, am 06.05.2011, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:


Die AR-Karten und die StreetPass-Funktionalität gehören zu den beliebtesten Kernqualitäten des neuen 3DS. In dieser kleinen Hilfe wollen wir euch daher erklären, wie man bravourös das Abenteuer „Rette die Krone!“ meistert und dort zahlreiche Mii-Mützen freischalten kann.

Für den Einstieg: Was ist „Rette die Krone!“ eigentlich? Es handelt sich hierbei um ein rundenbasiertes Mini-RPG, das mittels Spielmünzen oder StreetPass-Kontakten gespielt werden kann. Euer Mii-Avatar wird im Inneren einer Festung gefangen gehalten - und ihr müsst ihn natürlich befreien. Entweder mit „gekauften“ Hilfshelden oder mit StreetPass-Miis, mit denen ihr dann gegen unterschiedliche Geister kämpft.

Alle 100 Schritte, die man mit seinem Nintendo 3DS im Standby-Modus herumläuft, erhält der Spieler ja bekanntlich eine Münze - maximal aber nur 10 pro Tag. Wiederum zwei Münzen kostet es, einen Hilfshelden anzuheuern, um bei „Rette die Krone!“ antreten zu können. Natürlich kann man auch Freunde und andere StreetPasser in den Kampf schicken - denn jede Begegnung bewirkt einen angeheuerten Helden. Vorteil: Je öfter man die gleiche Person im StreetPass begegnet, desto höher ist ihr Level und umso stärker ist der Charakter in der Schlacht gegen die bösen Geister.


Doch welche Hilfshelden sind effektiv? Jeder angeheuerte Hilfsheld bzw. jeder Mii aus einer StreetPass-Begegnung hat eine unterschiedliche T-Shirt-Farbe und ist auf einem eigenen Level. Angeheuerte Hilfshelden variieren nur zwischen Level 1 und 2. StreetPass-Helden hingegen steigen um jeweils ein Level auf, je öfter man sie trifft. Okay, und welche Effekte haben die unterschiedlichen Shirtfarben?

Hier eine kurze Liste:

Rote Magie: Ein Angriffszauber mit Feuer. Kann mehreren Geistern auf dem Bildschirm Schaden zufügen und ist besonders effektiv gegen Blaugeister. Hingegen wirkungslos gegen Rotgeister.

Blaue Magie: Ein Angriffszauber mit Wasser. Kann mehreren Geistern auf dem Bildschirm Schaden zufügen und ist besonders effektiv gegen Rotgeister. Hingegen wirkungslos gegen Blaugeister.

Hellblaue Magie: Lässt Feinde einfrieren. Somit kann der nächste Held ein paar mehr Attacken starten, je nachdem wie lange der Zauber anhält.

Dunkelgrüne Magie: Verdoppelt das Level des nächsten Helden. Somit sollte man darauf achten, dass z.B. zwei Level 2-Helden hintereinander stehen. Somit kann man einen Level 4-Helden erschaffen. Ein Level 1-Held steigt bekanntlich nach Adam Riese bei einer Verdopplung nur auf Level 2.

Hellgrüne Magie: Lässt Feinde einschlafen. Somit kann der nächste Held ein paar mehr Attacken starten, je nachdem wie lange der Zauber anhält.

Orange Magie: Bekräftigt die nächsten Helden. Somit bekommen alle weiteren Helden einen Extraangriff. Sinnvoll, wenn man diesen Zauber mit einem Level 1-Hilfshelden am Anfang eines Angriffs nutzt.

Gelbe Magie: Erzeugt einen Sandsturm. Sorgt dafür, dass beide Seiten (sowohl Helden als auch Feinde) eventuell nicht angreifen können. Somit ist der Nutzen relativ gering. Bei dieser Klasse eher auf das Schwert zurückgreifen.

Violette Magie: Vergiftet Feinde. Sobald ein Geist vergiftet wurde, erhält er einen Schadenspunkt für jeden weiteren Helden, der angreift. Nur sinnvoll, wenn man es am Anfang einer Schlacht nutzt.

Rosa Magie: Helden werden übermütig. Erhöht die Chance kritische Treffer zu landen, aber auch stärkere Gegner beim Angriff zu verfehlen. Sinnvoll, wenn man es am Anfang einer Schlacht nutzt.

Braune Magie: Beschwört einen weiteren Hilfshelden, jedoch flieht der Beschwörer. Kann sinnvoll sein, wenn ein Level 1-Hilfsheld den Zauber ausspricht und einen Level 2-Helden beschwört. Ein Level 2-Held kann einen Level 1- oder Level 3-Helden beschwören - es ist also Zufall, was man bekommt. Mit etwas Glück beschert euch der Zauber auch einen Hilfshelden mit einer nützlicheren Magie.

Schwarze Magie: Verdunkelt einen Raum. Vergleichbar mit Gelber Magie. Sorgt dafür, dass beide Seiten (sowohl Helden als auch Feinde) eventuell nicht angreifen können. Somit ist der Nutzen relativ gering. Bei dieser Klasse eher auf das Schwert zurückgreifen.

Weiße Magie: Füllt einen Raum mit Licht. Meist nutzlos, das Schwert ist oft die bessere Lösung. Außer man ist im "Dunklen Raum" - ohne einen Helden mit weißem Shirt wird man diesen Raum nicht passieren können. Alle Helden fürchten sich vor der Dunkelheit und hauen sofort ab. Das Geheimnis ist hier der Zufall: Man braucht einen weißen Helden im Team, der den Raum automatisch beleuchtet – danach wird in ihm ganz normal weitergekämpft.


Mit diesem Grundwissen sollte es nun leichter sein, seine Feinde zu besiegen. Doch welches Wissen ist noch essentiell? Man sollte seinen Feind kennen. Also schauen wir uns die Geister näher an.

Diese Gegner gibt es:

Geist: Diese Basisgegner sind leicht zu besiegen und können sowohl mit Magie als auch mit dem Schwert erlegt werden. Einfach angreifen.

Blaugeister: Sind etwas größere Geister, die mit mehr Lebensenergie aufwarten. Sind anfällig gegenüber Roter Magie und resistent gegenüber Blauer Magie.

Rotgeister: Sind etwas größere Geister, die mit mehr Lebensenergie aufwarten. Sind anfällig gegenüber Blauer Magie und resistent gegenüber Roter Magie.

Schildgeister: Verfügen über ein farbiges Schild, das nur mit Helden gleicher Farbe zerstört werden kann. Alternativ können sie mit Magie angegriffen werden.

Rüstungsgeister: Diese Geister können keinen Schaden von Level 1-Hilfshelden nehmen. Somit muss man entweder diese bekräftigen oder mit Magie angreifen. Rosa und Dunkelgrüne Magie helfen hier weiter.

Rüstungsdämon: Diese Dämonen sind stärker als Rüstungsgeister und nur Level 2-Helden können mit dem Schwert Schaden zufügen. Auch hier kann man Level 1-Charaktere mit Rosa oder Dunkelgrüner Magie stärken.

Endboss: Im letzten Raum wartet auch ein starker gepanzerter Gegner auf euch. Nutzt die gleiche Taktik wie bei den Rüstungsgegnern. Er hat viel Energie, also braucht ihr Geduld und viele Hilfshelden.

Ultimativer Geist: Der Ultimative Boss nach dem Endboss. Praktisch ein normaler Geist, jedoch mit sehr, sehr viel Lebensenergie. Mit Geduld und Kraft schafft man auch dieses Monster und bekommt die Krone als Belohnung.

Noch ein paar "Geheimtipps" zum Abschluss, dann seid ihr perfekt gegen die Geisterhorden gewappnet: Um schnell und effektiv voranzukommen, ist es ratsam direkt zehn Helden heranzuschaffen - so erzielt beispielsweise der Gift-Zauber wesentlich mehr Schaden. Wichtig ist auch die richtige Strategie und damit der kluge Einsatz von Magie, besonders von Rosa oder Dunkelgrüner Magie. Leider könnt ihr die Reihenfolge der Helden nicht selbst anordnen, mit der "Nächster!"-Funktion jedoch kann man sich einen Überblick verschaffen und so entsprechend agieren - lasst euch Zeit bei dem Wechseln der Helden, die Geister greifen nicht selbstständig an.

Denkt auch immer daran, dass Helden nach Magieanwendung den Kampf verlassen - euren letzten Helden solltet ihr also möglichst mit dem Schwert (oder Blauer bzw. Roter Magie) angreifen lassen, um noch etwas Schaden zu bewirken. Wem das Spiel zu lange dauert, kann übrigens die Geschwindigkeit mit der R-Schultertaste erhöhen. Wundert ihr euch außerdem, warum manche 3DS-Besitzer nur Katzen als Hilshelden bekommen, andere aber Hunde? Nun, das liegt einfach daran, welches Tier ihr im StreetPass-Menü als euer "Lieblingstier" eingestellt habt. Durch die Braune Magie könnt ihr sogar an Hasen als Hilfshelfen kommen!



Eigentlich ist das Spiel nun vorbei, dennoch habt ihr noch nicht alle Mii-Mützen freispielen können. Was tun? Genau. Einfach neu starten und das Abenteuer beginnt erneut. Während ihr beim ersten Durchlauf beispielsweise die Mario-Mütze bekommen habt, gibt es jetzt Luigis Kopfbedeckung. Also los, rette die Krone!



Kommentare verstecken

23 Kommentare

Zeige alle KommentareZeige Kommentare 1 bis 20:
profil 121 comments
[06.05.2011 - 14:22 Uhr]
Samurai:
Cool, nach so etwas habe ich schon gesucht! Danke!
profil 150 comments
[06.05.2011 - 14:24 Uhr]
JeFi:
Auf so etwas habe ich schon lange gewartet! Wirklich sehr informativ und gut geschrieben! Das mit den Tieren ist übrigens umgekehrt. Ich habe Hunde eingestellt und bekomme nur Katzen. Oder läuft bei mir was falsch?
profil 1070 comments
[06.05.2011 - 14:45 Uhr]
Wii-Jetz?:
Das mit dem unterschiedlichen Tieren hab ich bisher nicht bemerkt danke für die Tips.
profil 549 comments
[06.05.2011 - 14:52 Uhr]
zocka:
das spiel macht mehr spaß wenn man auch mal streetpass-hits hat. hab ich aber nich^^
profil 527 comments
[06.05.2011 - 15:43 Uhr]
CeSp-oNe:
Schöne Zusammenfassung, so gehts gleich etwas leichter von der Hand. :)
profil 151 comments
[06.05.2011 - 16:15 Uhr]
Moggle:
Das mit den Tieren versteh ich auch erst jetzt...^^
Hab´s inzwischen zum ersten mal durchgezockt!
profil 115 comments
[06.05.2011 - 16:32 Uhr]
kralle777:
Ich zocke das seit dem Release jeden Tag mit meinen 10 Coins und bin seit 2 Tagen beim Endboss ^^
profil 131 comments
[06.05.2011 - 16:34 Uhr]
torbenh:
Wußte gar nicht das mein 3DS das Spiel hat. :) Muß ich heute doch erstmal anspielen.
profil 1807 comments
[06.05.2011 - 16:42 Uhr]
:
Schon durch gezockt sogar zwei Mal und alle Mützen eingesammelt!!!! :D
profil 33 comments
[06.05.2011 - 22:13 Uhr]
Tojama:
Bringt einem rein gar nichts wenn man Wochenlang keine Sau auf der Straße trifft...
profil 1186 comments
[07.05.2011 - 00:31 Uhr]
LouKay:
bin auch grad beim endboss, in 1 bis 2 tagen sollte der dann hinüber sein, aber is auch nicht leicht wenn man keine schwein trifft und nur mit münzen spielt ^^
profil 121 comments
[07.05.2011 - 09:57 Uhr]
Samurai:
@Tojama: Natürlich, man kann doch Hilfshelden mit Spielmünzen kaufen. Damit bin ich schon beim 5. Level.
profil 430 comments
[07.05.2011 - 11:33 Uhr]
Mac:
Schöner Artikel. Gefällt mir. Dann kann ich viel besser planen, welche Einheiten ich einsetze.
profil 325 comments
[07.05.2011 - 15:38 Uhr]
Julius92 Julius Flohr
Das kam mir zu spät habe es schon seit 2 wochen 2x durchgespielt^^
profil 132 comments
[07.05.2011 - 19:49 Uhr]
wizzzard:
wers schon durch hat, kann der vielleicht sagen, welche mützen außer luigis es noch gibt.
profil 121 comments
[07.05.2011 - 21:09 Uhr]
Samurai:
@wizzzard: Diese gibt's: http://www.planet3ds.de/news/13020-streetpass-huete-fuer-eure-miis.html
profil 131 comments
[08.05.2011 - 16:44 Uhr]
torbenh:
Angetestet. Heißt bei mir "Find Mii". Klingt auch plausibler als "Rettet die Krone". Ich bekomme aber auch nur Katzen obwohl ich Hunde als Liblingstier eingab. Hat da jemannd eine Erklärung für?
profil 61 comments
[09.05.2011 - 09:06 Uhr]
derchris86:
Ich hab leider auch noch niemanden getroffen und muss also mit den Hilfshelden auskommen. Ich habe Katzen als Lieblingstier gewählt und bekomme auch Katzen. Selbst wenn ich jemanden treffen würde, wäre es unwahrscheinlich, dass ich denjenigen nochmal treffe, ergo kein aufleveln. Schade.
profil 38 comments
[06.06.2011 - 22:47 Uhr]
gekkolight:
Ich hab es durchgespielt indem ich immer ein paar Tage gesammelt hab und dann alle coins auf einmal gesetzt habe.so hat man leider nur 10 Hilfshelden zusammen (is genau so doof wie mit dem Münzen Limit )
profil 3 comments
[30.08.2011 - 20:21 Uhr]
goomba53:
Bin im vorletztem Raum [ich muss aber zu geben das die letzten Geister harte Brocken sind]
Zeige die restlichen Kommentare
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!