PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

3192°

20

Kommentare zu: Nintendos E3 Digital Event - Ein Schritt in die richtige Richtung?

Artikel von Tjark Michael Wewetzer, am 15.06.2014, 21:00, Seite 1 von 1


Zeige Kommentare 1 bis 20:
profil 12 comments
[15.06.2014 - 21:35 Uhr]
Pilzmann:
Sehr schöne Rückblende auf die E3! Vor allem die Kollaboration mit Robot Chicken hat mir gut gefallen, dass wäre vor einigen Jahren bei Nintendo noch nicht denkbar gewesen. Weiter so!
profil 53 comments
[15.06.2014 - 21:39 Uhr]
Dunkare:
Das Präsentationskonzept insgesamt hat gut funktioniert und war sehr unterhaltsam.

Aber leider kann auch eine tolle Inszenierung nicht darüber hinwegtäuschen, dass die wirklich interessanten Wii U Titel, also sog. System Seller, auch 2014 Mangelware bleiben. Schade.

2015 allerdings werde ich zugreifen und mir doch noch eine Wii U ins Haus holen - denn Zelda sieht großartig aus, das neue Xenogears kann eigentlich nur gut werden und Starfox kommt doch noch. Aber eben erst irgendwann 2015.
profil 489 comments
[15.06.2014 - 23:12 Uhr]
Spike_V1:
Drei der wichtigsten System Seller, namentlich Super Smash Bros, Mario Kart 8 und Mario 3D World, kamen oder kommen doch in 2014. Viel mehr kann man nicht verlangen und auch in den kommenden Jahren müssen noch Spiele erscheinen. Durch den fast komplett fehlenden 3rd-Party-Support ist das Lineup natürlich recht dünn, aber das liegt ja nicht an den von Nintendo produzierten Titeln.

Für mich war Nintendo sowohl qualitativ, als auch quantitativ das Maß der Dinge in diesem Jahr. Die Präsentation war mit Abstand die unterhaltsamste.
profil 163 comments
[15.06.2014 - 23:54 Uhr]
D0wNLoaD:
Ich hatte eigentlich keine wirklich großen Erwartungen von Nintendo dieses Jahr, aber dann kam ein Kracher nach dem anderen, womit ich absolut nicht gerechnet hatte wie z.B. Splatoon, Starfox, Devils Third und S.T.E.A.M.
Dieses tolle Event von Nintendo wurde noch mit Treehouse und dem Smash Turnier dann noch ergänzt, also spätestens 2015 kommt mir eine Wii U ins Haus womit ich vor der E3 null gerechnet hätte. ^^
profil 549 comments
[16.06.2014 - 07:20 Uhr]
zocka:
ich verstehe nicht ganz wieso die präsentation von nintendo so gelobt wird. alles was gemacht und gezeigt wurde hätte man auch mit einer pressekonferenz machen können. damit wäre alles besser rübergekommen als in einem fertigen video und man hätte die live-reaktionen des publikums gehört (welche bestimmt toll gewesen wären. die treehouse präsentationen hätte man ja auch machen können.

"spielerisch" bin ich nicht gerade überwältigt. von nintendo gab es nur ein einziges retail spiel für 3DS: codename steam. das könnte aber doch ganz gut werden nachdem ich zunächst zweifel hatte. ansonsten zwei interessante 3rd party spiele (fantasy life, monster hunter 4) und ein paar eshop titel. das wars.
wiiU kommt bis auf toads treasure tracker alles erst 2015. aber das ist bei den anderen konsolen irgendwie auch so.
profil 3167 comments
[16.06.2014 - 09:24 Uhr]
Iwazaru:
Sie haben mehr Gameplay gezeigt als die anderen - daher: Passt! Trailer, gerade Rendertrailer alleine, interessieren ja nicht soooooo stark.
profil 3167 comments
[16.06.2014 - 13:01 Uhr]
Iwazaru:
@ zocka: Als Nachtrag: Nein, so wäre das nicht möglich gewesen. Die "netten Herren" des Digital Events zum Beispiel hätte man so nicht für alle Sprachen übersetzen können wenn sie LIVE auf der Bühne sprechen, was mit dieser Art der Übertragung jedoch funktioniert.
profil 297 comments
[16.06.2014 - 16:18 Uhr]
Meta-Knight2000:
Sehr schöne Kollumne ;)

Aber:
@zocka: Nix für Ungut,aber...Monster Hunter 4 ist kein PARTY Spiel 0_°

@Planet-3DS-Team:Ihr habt versehentlich bei dem Abschnitt mit Kirby "Paintbruch" statt "Paintbrush" geschrieben ;)
profil 603 comments
[16.06.2014 - 16:23 Uhr]
Leopardchen:
Das sollte zwar witzig sein, aber diejenigen die z.B. *wirklich* gerne Mother 3 spielen wollen, sollten nicht auch noch dafuer verhoehnt werden. Nicht komisch.
profil 53 comments
[16.06.2014 - 16:44 Uhr]
Dunkare:
@Meta-Knight2000: Stimmt, Monster Hunter 4 ist aber trotzdem ein 3rd Party Spiel. http://de.wikipedia.org/wiki/Spieleentwickler#Third-Party :P

@Leopardchen: Probier's mal hiermit: http://mother3.fobby.net/ ;)
profil 177 comments
[16.06.2014 - 16:46 Uhr]
SuperKaioken96:
@Meta-Knight2000
"Third Party" bedeutet Drittentwickler. Das hat nichts mit Party machen zu tun :D
profil 263 comments
[16.06.2014 - 17:02 Uhr]
Mitsurugi:
Cool, freue mich schon auf die kommenden Kracher von Nintendo :)
Im großen und ganzen eine schöne E3, die durchaus überzeugen konnte X)
profil 3167 comments
[16.06.2014 - 18:55 Uhr]
Iwazaru:
Zwischen Ironie und Hohn liegen zwei Warpröhren, Leopardchen:
profil 297 comments
[16.06.2014 - 21:39 Uhr]
Meta-Knight2000:
Upps,Fail xD Hab nur das 3rd übersehen,und nur "Party" gesehen xD Was 3rd Party Spiele sind weiß ich natürlich ^^'
profil 549 comments
[16.06.2014 - 23:47 Uhr]
zocka:
@Iwazaru oh ich guck sowas eigentlich immer auf englisch. fällt mir daher nicht auf
profil 58 comments
[17.06.2014 - 07:51 Uhr]
Tisteg80:
Ich finds erstaunlich, wie oft man liest "Ich hole mir in 2015 die Wii U". Ist natürlich jedem selbst überlassen, wann er zuschlägt. Ich selbst habe auch bis Mario Kart 8 gewartet und frage mich jetzt, warum ich nicht schon eher eine gekauft habe. Aber es wäre für Nintendo sicher hilfreicher, noch in diesem Jahr mehr Konsolen abzusetzen, spätestens wenn Smash Bros. draußen ist. Denn die Industrie, allen voran Ubisoft, wartet nur darauf, dass die Verkaufszahlen steigen, um (fast) fertige Spiele zu releasen. Es liegt also auch an uns Spielern, unsere Liebe zu Nintendo und deren Konzept "Spielspaß vor Grafik" zu zeigen, indem wir sie jetzt unterstützen. Genug Kaufgründe gibt es zudem jetzt schon: Mario Kart 8, Super Mario 3D World, Donkey Kong Tropical Freeze, Monster Hunter 3 Ultimate, Zelda The Wind Waker HD und Pikmin 3 (wer es nicht schon für den Gamecube hat), dazu eine tolle Umsetzung von Trine 2 für den eShop.
profil 163 comments
[17.06.2014 - 10:07 Uhr]
D0wNLoaD:
@Tisteg: Naja, das du schon Ports mit auf zählst, zeigt schon, das das Angebot doch nich so berauschend ist. Bei Tropical Freeze muss ich sowieso noch den Vorgänger spielen bevor ich dem Nachfolger mich widme.
Außerdem bin ich noch mit Mario kart 7 gut beschäftigt, da kann der 8 Ableger noch warten.
Ich brauche einfach was anderes als nur "Mario" und 2015 ist halt die beste Gelegenheit aus meiner subjektiven Sicht wegen Xenoblade Chronicles X, Splatoon, Starfox und Yoshi's Wolly World sich dann doch eine Wii U zu holen.
Die Wii U hat es halt nicht einfach fehlender 3rd party support und immernoch nicht ausreichendes Spieleangebot, aus meiner Sicht.
profil 58 comments
[17.06.2014 - 11:14 Uhr]
Tisteg80:
Die anderen Konsolen bekommen auch Ports und Neuauflagen, so richtige Must Have Exklusiv-Titel gibt es da auch nicht. Zumindest was mich angeht. Die Xbox One steht seit Release rum, ich hab nur Forza 5 ein bißchen gespielt, danach kam nichts mehr. Ist natürlich auch immer Geschmackssache, schon klar. Wobei man bei Xbox und Playstation weiß, dass im Laufe der Zeit großartige Spiele von Drittherstellern kommen.

Aber ich habe die Wii U ganz sicher nicht gekauft, um ein Assassins Creed oder ähnliches in grafisch abgespeckter Form spielen zu können. Man kauft sie, um andere Spielerfahrungen abseits der üblichen zu bekommen, und ich finde, da ist die Wii U jetzt schon gut aufgestellt. Meine Rechnung war: Zelda Wind Waker HD Bundle für 249,- Euro kaufen (als es noch so günstig war), dazu Mario Kart 8 und das Gratis-Downloadspiel. Also für knapp 300,- Euro die Konsole plus drei Topspiele. Wenn ich da den Vergleich mit meiner Xbox One ziehe... Naja, ist ein anderes Thema. Nie mehr kaufe ich eine Konsole zum Release, selbst wenn das Vorgängermodell gerockt hat.
profil 603 comments
[17.06.2014 - 11:24 Uhr]
Leopardchen:
Naja, ich kenne ich nur ganz wenige Mother 3 fans, und die haben immer lieb und zivil stillschweigend gehofft ;). Da geht mir der "Ironie" Faktor irgendwie floeten.
profil 3167 comments
[17.06.2014 - 11:41 Uhr]
Iwazaru:
Also ich sehe da eher wieder so ein "selbstgemachtes" Problem, wo man einfach mal das Extrem unterstellen muss - was ja dieser Tage immer mehr und mehr zu verzeichnen ist. Schade...
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!