PlanetSwitch Planet3DS PlanetVita PSP.de PlanetiPhone Classics Forum

PGN-ID:[?] (Nicht eingeloggt)
Login
Registrieren
PlanetDS PlanetGameboy N-Page.de

4466°

16

Sonstiges: Zelda-Hühnerhagel-Meisterschaft bei Planet3DS!

Tjark Michael Wewetzer, am 22.01.2014, Seite 1 von 1

Artikel mögen: Weitersagen:


In der Welt der Videospiele werden immer Helden gesucht. Ob ein Schurke nun versucht, die Weltherrschaft an sich zu reißen, unschuldige Leute entführt hat oder gar schlimmeres mit ihnen anstellt - tapfere Spieler sind zur Stelle, um ihn in seine Schranken zu weisen. Zumindest so lange nicht irgendwelche Ablenkungen uns davon abhalten, unsere Mission zu erfüllen. Manche wissen vielleicht schon, wovon wir reden: Es geht um Minispiele.

Derer hat auch The Legend of Zelda: A Link Between Worlds so einige. Wenn sich Link nicht gerade auf der Jagd nach Yuga und den entführten Weisen befindet, kann er sich beispielsweise beim Oktoball vergnügen, einer Art Baseball-Spiel, bei dem Vasen zerdeppert werden. Vielleicht möchte er sich auch einfach im Ausdauerkampf beweisen und einen mehrstöckigen Turm erobern, in dem harte Kämpfe auf ihn warten. Wir hingegen haben uns aber direkt in ein Minispiel verliebt, das wir schon seit A Link to the Past gerne gespielt haben - und dabei wurden wir damals dafür weder bewertet noch belohnt!


Richtig geraten, es geht um den hylianischen Volkssport Hühnerhagel. Darin gilt es, so lange wie möglich den über den Bildschirm flatternden Federviechern auszuweichen. Die ersten drei Stufen dienen dabei noch als simpler Einstieg - ihr müsst lediglich eine gewisse Zeit im Käfig überstehen. Habt ihr das gepackt und das hier zu ergatternde Herzteil einkassiert, steht euch das Endlos-Spiel offen. Und genau hier haben wir uns etwas einfallen lassen.

In Kooperation mit Nintendo suchen wir nämlich nach den geschicktesten Hühnerhagel-Bewältigern, die es gibt. Begebt euch in den Zwinger, lauft um euer Leben und zeigt uns, wie lange ihr in dem Sturm aus Federn und Gegacker bestehen konntet! Eure Leistung soll auch nicht ohne Lohn bleiben: Die drei geschicktesten Tänzer mit den besten Zeiten werden mit je einem The Legend of Zelda: A Link Between Worlds Fan-Paket belohnt. Darin enthalten ist neben einem Kalender für das Jahr 2014 und Anstecker auch eine Modul-Box im Stile einer Zelda-Schatztruhe, in der sich bis zu fünf 3DS-Spiele lagern lassen und die beim Öffnen den berühmten Truhen-Jingle der Reihe von sich gibt. Sollten sich übrigens wider Erwarten mehr als drei Spieler mit exakt der selben Bestleistung den ersten Platz teilen, werden die Pakete unter diesen Bestplatzierten klassisch ausgelost.


Und so macht ihr mit:
1. Sucht in Zelda: A Link Between Worlds die Hühnerfarm südlich von Kakariko in Hyrule auf (die genaue Position verrät euch der rote Pin auf dem Foto unten) und versucht euch am Endlos-Modus im Minispiel Hühnerhagel. Beachtet hierbei: Um auf besagten Modus zugreifen zu können, müsst ihr zunächst den Level „Glucke“ abschließen!


2. Schießt ein Foto vom Ergebnisbildschirm eurer Bestleistung. Damit wir auch wissen, dass ihr das Bild selbst angefertigt habt, muss auf dem Foto eine Notiz mit der Aufschrift „Planet3DS“ sichtbar sein. Achtung: Fotomontagen zählen nicht! Außerdem muss das Foto vom Abschluss-Bildschirm des Minispiels stammen! Wie das aussehen kann, zeigt euch das folgende Beispiel-Bild.


3. Sendet uns das Foto zusammen mit eurer Adresse und dem Betreff „Hühnerhagel“ an gewinnen@portablegaming.de. Einsendeschluss ist der 2. Februar 2014, 23:59 Uhr.

Also: Habt ihr das Zeug zum Hühnerhagel-Meister? Dann beweist es uns! Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und natürlich auch ebenso viel Vergnügen!

Der Rechtsweg hat uns beim Tierschutzbund verpfiffen und ist damit ausgeschlossen. Die Gewinner werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit gezogen, per E-Mail benachrichtigt und unter anderem hier bekannt gegeben. Die Adressen werden nur für den Ablauf des Gewinnspiels verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben. Für den Fall, dass eine Gewinnerbenachrichtigung oder der Gewinn als unzustellbar zurückkommt ist der Gewinn verwirkt und es kann ohne weitere Benachrichtigung ein alternativer Gewinner ausgewählt werden. Team-Mitglieder des Portablegaming-Netzwerkes dürfen nicht teilnehmen und eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Jede Person kann nur einmal teilnehmen.

Kommentare verstecken

16 Kommentare

profil 682 comments
[22.01.2014 - 23:11 Uhr]
Aki:
Ok da mach ich mit. Mal schauen wie lange ich es aushalte?
profil 349 comments
[23.01.2014 - 00:16 Uhr]
Rikaji:
schade würde gern mitmachen, aber kein gold für das spiel xD
profil 380 comments
[23.01.2014 - 06:22 Uhr]
tunitu:
dann viel Spaß beim "Hendl" jagen.
profil 851 comments
[23.01.2014 - 14:08 Uhr]
Swordi:
Mehr wie 100 schaff ich nicht :/
profil 1 comments
[24.01.2014 - 12:24 Uhr]
Nugi:
Muss es zwangsläufig ein Bild vom "neuen" Rekord sein, oder könnte man auch ein Bild von seiner bisherigen Bestleistung einreichen?
profil 931 comments
[24.01.2014 - 13:00 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@Nugi: Es muss ein neuer Rekord sein.
profil 851 comments
[24.01.2014 - 13:16 Uhr]
Swordi:
Ich hab gestern noch meine Bestleistung abgeschickt. Bin mal gespannt, ob ich damit in die Top 3 komme :)

Ach ja, bei 999 Sekunden schaltet man ein Extra frei, das auch die Credits etwas abändert.
(Allerdings frag ich mich, wer so viel Geduld hat, bis er 999 Sekunden schafft)
profil 69 comments
[24.01.2014 - 19:46 Uhr]
Defuso:
17 Minuten gogogo :D

Selbst die 100% Speedruns integrieren das nicht. ;)
profil 6 comments
[29.01.2014 - 21:18 Uhr]
snakeeyes:
Zählt nur die erste eingereichte zeit?
profil 931 comments
[01.02.2014 - 01:19 Uhr]
Alanar Tjark Michael Wewetzer
@snakeeyes: Jupp. Du solltest dir also möglichst sicher sein, dass du mit dieser Zeit antreten möchtest. :)

(Und entschuldige bitte die späte Antwort. Habe den Kommentarbereich hier in den letzten Tagen etwas aus den Augen verloren.^^")
profil 13 comments
[01.02.2014 - 14:42 Uhr]
sanök:
So ich habe meins auch abgeschickt.
bis 999 ??? wer soll das denn schaffen? O_O
profil 6 comments
[01.02.2014 - 17:07 Uhr]
snakeeyes:
Schade. Ich hoffe meine zweit reicht dann.
Bin gespannt.
profil 13 comments
[01.02.2014 - 21:31 Uhr]
sanök:
"schade..."
meinst du mich? ... Ich meinte eigentlich, dass ich 999 für unmöglich halte, und nicht, dass ich es geschaft hätte haha.
So gut bin ich darin nicht... Da hast du noch gute chancen ;)
profil 6 comments
[01.02.2014 - 21:59 Uhr]
snakeeyes:
Meinte mich selbst mit schade. Hab direkt nach meinem ersten Versuch mich um fast 60 Sekunden verbessert.
Wenn der ein oder andere japner mitgemacht hat, haben wir bestimmt schlechte Karten mit unseren Zeiten @sanök
profil 13 comments
[01.02.2014 - 22:04 Uhr]
sanök:
hehe ja verstehe... aber es werden wohl nicht soo viele Japaner hier mitmachen ;)
naja toi toi toi.
profil 5 comments
[03.02.2014 - 00:11 Uhr]
Benangel:
Großes Danke an die Leute mit dieser Idee!
Das hat wirklich ein großen Spaß gemacht.
Die ersten 20 mal waren wirklich der Bruch,
danach ging es pfeifend und fröhlich Berg auf.

Mit schwitzenden Daumen bedanke ich mich herzlich für dieses Gewinnspiel.
Grüße

Benjamin
Um Kommentare zu schreiben, bitte oben einloggen oder jetzt Registrieren!